Menu

Gärei Fermentegg

Ursprüngliche Vergärung

Die biodynamische Vergärung in der Eiform entspricht dem goldenem Schnitt ohne Ecken und Kanten. Wein, Most und Bier kann sich während der Gärphase und der Lagerung fließend bewegen. Der Prozess läuft dadurch schonender ab und das Getränk kann zur völligen Entfaltung gelangen. Die Idee der Vergärung oder Reifung im Ei ist eine Rückbesinnung auf uralte Methoden, aber mit neuen Materialien. Schon in der Antike wurde Wein in eiförmigen Amphoren ausgebaut. Nachdem für den Weinbau in den letzten Jahren Versuche mit eiförmigen Gärbehältern aus Beton erfolgreich getestet wurden, hat Speidel nun das Gärei aus lebensmittelechten PE entwickelt.

Lieferumfang

Gärei mit Sockel und Deckel (ohne Hähne und ohne Rollsockel)

Gärei

Das Gärei ist für die Vergärung von Wein, Bier und Most geeignet. Fans und Anhänger der Vergärung im Ei sagen, die Vergärung verläuft spontaner und die Weine und Biere werden vielschichtiger und filigraner. Testen Sie es und finden Sie es selbst heraus! Die Sauerstoffpermiabilität des lebensmittelechten Kunststoffes erlaubt einen gleichmäßigen Sauerstoffeinfluss und sorgt so für einen idealen Prozess der Gärung und Reifung. Nach der Vergärung ist die glatte Innenoberfläche sehr einfach zu reinigen.

Preis:

ab 303,45 Euro

inkl. 19 % MwSt. / zzgl. Versandkosten

Gewicht: ab 20,00 KG

Lagerbestand: ausreichende Stückzahl
Lieferzeit: 3-5 Tage, ausreichende Stückzahl